Sandra Lehwald Steuerberaterin & Mediatorin

Steuerberatung

Zur steuerlichen Beratung zählen u.a. die laufende Erstellung handelsrechtlicher Jahresabschlüsse und Einnahme-Überschussrechnungen sowie die Anfertigung betrieblicher und privater Steuererklärungen. Für laufende Finanzbuchführungen biete ich individuell auf Ihren Bedarf und Ihre Ziele abgestimmte digitale Lösungen mit der internetbasierten Plattform „Unternehmen online“ der DATEV.

Betriebswirtschaftliche Beratung

Eine fundierte betriebswirtschaftliche Analyse ist eine wichtige Voraussetzung, um Veränderungen in einer Organisation in Angriff zu nehmen. Hierin unterstütze ich Sie mit einem genauen Blick auf Ihre Zahlen zur Optimierung bestehender oder Schaffung neuer Strukturen. Sie können bei der Vorbereitung und auch bei der Umsetzung betrieblicher Veränderungsprozesse auf mich zählen.

Beratung gemeinnütziger Organisationen

Gemeinnützigkeit und Steuern — eine besondere Kombination. Hier gilt es, nicht nur ertrags- und umsatzssteuerrechtliche Vorschriften, sondern auch zivil- und zuwendungsrechtliche Sachverhalte zu beachten. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung in der Beratung gemeinnütziger Organisationen kann ich Sie umfassend unterstützen — damit Sie sich voll und ganz Ihrem Kerngeschäft widmen können.

Konfliktmanagement

„Menschen, die miteinander schaffen, machen einander zu schaffen.“

F. Schulz von Thun

Konflikte gehören im menschlichen Miteinander dazu und sind wichtig um einzelne Positionen zu klären — sie sind ganz normal. Es gibt aber auch andere, z.B. über Jahre hinweg schwelende Konflikte in Teams. Diese führen zu hohen direkten und indirekten Kosten im Unternehmen. Mitarbeiter*innen sind blockiert, erbringen deutlich verminderte Leistungen bis hin zur inneren Kündigung oder verlassen das Unternehmen ganz. In diesem Fall entstehen weitere Kosten durch das erforderliche Einarbeiten neuer Mitarbeiter*innen. Wie gut ist es da, einen Weg zu finden um die Mitarbeiter*innen in den Teams wieder zu motivieren, mit allen positiven Begleiterscheinungen für die Beschäftigten persönlich, das Betriebsklima und die wirtschaftliche Situation des Unternehmens? Bereits im Vorfeld geplanter Umstrukturierungen lässt sich ein Klima von Transparenz, Respekt und Wertschätzung schaffen, indem sich Teams aktiv mit dem Thema Kommunikation beschäftigen.

Verhandlungsmanagement

Um gute Ergebnisse in Verhandlungen zu erzielen, ist eine fundierte Vorbereitung entscheidend. Hier kann eine Beratung entscheidend dazu beitragen, für Klarheit zu sorgen, Ihre eigene Verhandlungsposition zu stärken und damit das Auftreten und Ergebnis wesentlich zu verbessern. Ich biete Ihnen sowohl ein individuelles Verhandlungscoaching zur Vorbereitung eines Termins als auch die Begleitung in Verhandlungsgesprächen an.

Mediation

Gesellschafter*innen eines Unternehmens wollen sich trennen, es gibt heftige Auseinandersetzungen „um die letzten 10 €“. Unternehmensprozesse verzögern sich mit entsprechenden wirtschaftlichen Nachteilen sowohl für das Unternehmen als auch für die Gesellschafter. Und auch die persönliche Situation wird von den Betroffenen eines solchen Szenarios als sehr belastend empfunden.

Sehr hilfreich sind hier Instrumente wie ein Beratungsgespräch oder eine Mediation, die einen respektvollen und wertschätzenden Umgang miteinander ermöglichen — auch und gerade in schwierigen Situationen wie in diesem Beispiel der Trennung. Diese Verfahren ermöglichen es den Beteiligten, ihr Gesicht zu wahren, im Guten auseinander zu gehen und so unbelastet in eine neue Richtung zu starten. Insbesondere auch in schwierigen Situationen mit Kunden oder Lieferanten bietet eine Mediation die Chance einer Klärung, ohne dass es zu einem zumeist langwierigen und kostenintensiven Gerichtsprozess kommen muss.

Unternehmensnachfolgen, Erbregelungen und -auseinandersetzungen

Unternehmensnachfolgen, die lange geplant sind, verzögern sich sehr häufig mit negativen wirtschaftlichen Folgen für das Unternehmen und die Beteiligten — weil es hier eben nicht nur um die Aufgabe der Geschäftsführung durch den bisherigen Inhaber geht. Es geht für „Übergeber*innen“ und „Übernehmer*innen“ auch immer um einschneidende Veränderungen im persönlichen Bereich. Hier kann ich alle Parteien unterstützen, sich über die eigenen Ziele und Pläne klar zu werden und in diesem Zusammenhang auch Zweifel und Ängste offen und strukturiert untereinander zu kommunizieren. Im nächsten Schritt können dann die Weichen für die unternehmerischen Handlungen gestellt werden.

Wie erleichternd ist es, bereits zu Lebzeiten seine eigenen Erbangelegenheiten zu regeln? Ich biete Ihnen zu diesem schwierigen und emotionalen Thema Gespräche mit Ihrer Familie und anderen nahestehenden Personen in ruhiger Atmosphäre, damit Sie selbst aktiv Streitigkeiten und eventuell daraus entstehende langwierige Rechtsstreitigkeiten vermeiden können.

Im Fall von Erbauseinandersetzungen, die aufgrund des vorangehenden Verlustes einer nahestehenden Person für alle Beteiligten häufig emotional sehr belastend sind, kann eine Strukturierung mit einer fachkundigen außenstehenden Dritten helfen, spätere langwierige und kostenintensive rechtliche Auseinandersetzungen bereits von vornherein zu vermeiden.

Coaching

Bevorstehende Veränderungen oder Entscheidungssituationen können ein Gefühl „innerer Zerrissenheit“ mit sich bringen. In einem Coaching-Gespräch haben Sie Gelegenheit, diese vielfältigen „inneren Stimmen“ zu betrachten und so eigenverantwortlich eine gute Basis für Ihre Entscheidungen zu entwickeln.



Ob Mediation, ein Beratungsgespräch oder ein anderes Instrument zur Konfliktlösung für Ihr individuelles Anliegen geeignet sind, kläre ich gern in einem unverbindlichen Gespräch mit Ihnen persönlich.